Was geht?

Inzidenzwerte, Lockdown, Lockerungen, Mutationen, 3. Welle – es fällt schwer, in der aktuellen Situation eine Perspektive zu gewinnen. Wir wissen nicht, ob und wann wir in den kommenden Monaten unser Museum und den Hüttenstollen wieder für Besucherinnen und Besucher öffnen dürfen.

Unabhängig von der Entwicklung des Infektionsgeschehens haben wir bis Ostern 2021 geschlossen. Wenn möglich, bieten wir ab Ostersonntag wieder Stollenführungen an – sehr wahrscheinlich unter Anwendung unseres bewährten Sicherheits- und Hygienekonzepts aus dem vergangenen Jahr und wiederum nur für kleine Gruppen, entsprechend den dann geltenden Vorschriften.

Ostersonntag wollen wir wieder öffnen

Trotz allem haben wir ein Museumsprogramm für 2021 zusammengestellt, das sich fast nicht von unserem sonst üblichen Angebot unterscheidet. Nur auf unser Kinderfest im Sommer verzichten wir auch dieses Jahr, weil wir davon ausgehen, dass Großveranstaltungen noch für längere Zeit nicht erlaubt sein werden.

Nahezu alle anderen Programmpunkte lassen sich auch in reduzierter Form durchführen – in der vergangenen Saison haben wir diesbezüglich gute Erfahrungen gemacht.

Unser Museumsprogramm drucken wir- aus sicher verständlichen Gründen – in diesem Jahr nicht. Sie finden es hier auf unserer Internetseite. Außerdem machen wir jeweils rechtzeitig in unserem Blog auf kommende Veranstaltungen aufmerksam – falls nötig auch auf kurzfristige Absagen. Sicher wird auch die Presse unsere Termine in gewohnter Weise veröffentlichen.

Wir freuen uns auf die neue Saison und wünschen uns viele Besucherinnen und Besucher.

Hoffentlich bis bald.

Ihr Hüttenstollenteam

Veröffentlicht in Blog