Archiv für das Jahr: 2020

Familientag am 3. Oktober

Unter dem Motto „Wie funktioniert eigentlich ein Steinkohlenbergwerk“ bieten wir am Samstag, den 3. Oktober 2020 Familienführungen durch den Hüttenstollen und ein kleines Beiprogramm an. Wie sonst am Kindertag, gibt es im Anschluss an die Stollenführungen die Möglichkeit, Steine zu bearbeiten und kleine Tonziegel zu formen.

Veröffentlicht in Blog

Öffnungszeiten im Herbst

Vorbehaltlich der Entwicklung des „Coronageschehens“ finden bis zum Ende des Jahres weiterhin Führungen durch den Hüttenstollen statt – für Familien mit maximal fünf Personen sowie für Kleingruppen von höchstens zehn Personen. Die vorherige Anmeldung ist und bleibt unbedingt erforderlich.

Veröffentlicht in Blog

2. Vortrag im Museum

Mit der Nutzung fossiler Brennstoffe, in erster Linie Kohle, setzte generell die Industrialisierung ein. Kohle beruht auf photosynthetisch gebundener Sonnenenergie, die sich in einem Zeitraum von mehreren 100 Millionen Jahren angesammelt hat und nun in wenigen 100 Jahren verbraucht wird.

Veröffentlicht in Blog

Vortrag im Museum

Am Freitag, den 04. September 2020 beginnt die jährliche Vortragsreihe im Museum am Hüttenstollen. Allerdings dürfen aufgrund der aktuellen Beschränkungen durch die Corona-Pandemie nur 12 Personen pro Vortragsabend teilnehmen und eine Voranmeldung ist zwingend vorgeschrieben.

Veröffentlicht in Blog

Termine zu vergeben!

Termine für Stollenführungen bis Ende September.

Veröffentlicht in Blog

Kuxe zu erwerben!

Was ist eigentlich ein Kux?
Kurz gesagt, ein Anteilsschein an einem Bergwerk. Kuxe – oder auch Kuxen – gab ein Muter aus, der nach altem Bergrecht verpflichtet war, ein ihm verliehenes Grubenfeld bergmännisch auszubeuten. Fehlten ihm dazu die nötigen finanziellen Mittel, suchte er Anteilseigner

Veröffentlicht in Blog

Sonderprogramm 2020

Liebe Besucherinnen und Besucher des Hüttenstollens,

für das zweite Halbjahr 2020 haben wir ein kleines Sonderprogramm entworfen

Veröffentlicht in Blog

Wann gibt es wieder Stollenführungen?

Inzwischen hat sich die Ausbreitung von COVID-19 in unserer Region so weit verlangsamt, dass wir einen vorsichtigen Wiederbeginn wagen dürfen.
Ab 26. Juli 2020 führen wir wieder große und kleine Bergbaufans durch den Hüttenstollen. Allerdings können und wollen wir nicht zum „Normalbetrieb“ zurückkehren.

Veröffentlicht in Blog

Sonderausstellung ab 19. Juli

Es ist soweit – unsere Sonderausstellung „Bergbautradition am Osterwald – 40 Jahre Besucherbergwerk Hüttenstollen“ steht. Seit dem 19. Juli 2020, 10.00 Uhr ist sie für alle Interessierten geöffnet.

Veröffentlicht in Blog

Wie geht’s weiter?

Fast ein Vierteljahr ist vergangen, seitdem wir zum – bis jetzt – letzten Mal Besucherinnen und Besucher durch den Hüttenstollen führen durften. Das ist eine lange Zeit und ein Museum, das nicht öffnen darf, macht traurig – uns vor allem, weil wir uns für diese Saison viel vorgenommen hatten, wie unser Museumsprogramm 2020 belegt.

Veröffentlicht in Blog