Archiv für den Monat: September 2018

Kolloquium: Industrie und Rohstoffe

Die Fachvorträge des 7. Industriegeschichtlichen Kolloquiums des Netzwerks behandeln die erdgeschichtlichen Grundlagen der Rohstoffnutzung genauso wie die gewerbliche und industrielle Entwicklung Mittelniedersachsens im Zeitraum vom Ende der Renaissance bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts – im Überblick und anhand regionaler beziehungsweise lokaler Beispiele.

Veröffentlicht in Blog

Vortrag: „Die Herzberger Gewehrmanufaktur im 18. und 19. Jahrhundert“

Im letzten Vortrag der diesjährigen Reihe im Museum am Hüttenstollen geht es um die Vor- und Frühindustrialisierung im Kurfürstentum Hannover. Die Referentin Martina Grohmann aus Wennigsen behandelt dieses spannende industriegeschichtliche Thema am Beispiel der Herzberger Gewehrmanufaktur

Veröffentlicht in Blog

Vortrag über den Mittellandkanal

Am Freitag, den 21. September 2018 referiert Dr. Nadja Wischmeyer, Niedernwöhren, über die Geschichte des Mittellandkanals.

Veröffentlicht in Blog

16. September 2018 – Tag des Geotops

„Steinkohle – Klimazeuge und Energiepaket“ lautet das Motto des diesjährigen Tages des Geotops. Was könnte besser dazu passen, als sich im Besucherbergwerk Hüttenstollen über die Geschichte des Steinkohlenbergbaus in unserer Region zu informieren.

Veröffentlicht in Blog