Termine 2017

Liebe Museumsgäste,

unser Terminkalender 2017 ist fertig. Sie finden ihn hier auf unserer Homepage, auch als PDF zum Download, sowie als Faltblatt zum Mitnehmen am Eingang des Museums. Auch an vielen anderen Stellen – Museen, Verwaltungen und touristischen Einrichtungen – liegt das Programm in den kommenden Wochen aus.

termine_2017

Spannende Führungen durch das Bergwerk

In diesem Jahr laden wir Sie wieder ein, mit uns gemeinsam spannende Ausflüge in die Geschichte des Steinkohlenbergbaus am Osterwald zu unternehmen. Von Ende März bis Ende Oktober bieten wir Ihnen an jedem Sonntag zwei Führungen durch den Hüttenstollen, an denen Sie ohne Voranmeldung teilnehmen können. Für Gruppenführungen an anderen Tagen vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

Natürlich gibt es in unserem Museum für Groß und Klein wieder vieles zu entdecken und zu erleben. Der Kindertag findet diesmal nach den großen Ferien statt. Aber auch am Ostersonntag, am Muttertag und am Internationalen Museumstag lohnt sich für kleine Bergbaufans ein Besuch bei uns.

 

Internationaler Museumstag

Ein Vortrag mit anschließender Diskussion, eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung, ein Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebs und eine kleine Exkursion gehören am Museumstag ebenfalls zum Programm. Am Vorabend fahren wir wieder zur „Nachtschicht“ ein, einer ganz besonderen Stollenführung.

Sonderausstellung

Thema unserer diesjährigen Sonderausstellung ist der Wald. Ökologie und Wirtschaft, aber auch Erholung und Freizeit sind Aspekte der Präsentation, die den Wandel der Kulturlandschaft Wald vom Mittelalter bis zur Gegenwart anhand ausgewählter Beispiele veranschaulicht. Wie immer steht auch einer der Vorträge unserer kleinen Reihe im Spätsommer im Kontext der Sonderausstellung. Die im vergangenen Jahr leider ausgefallene Lesung von Arbeiterlyrik wird in diesem Jahr nachgeholt – am 11. Juni.

Tag des offenen Denkmals

Am Tag des offenen Denkmals arbeitet der Hüttenstollen wieder mit dem Netzwerk Industriekultur im mittleren Niedersachsen e. V. zusammen. Dieses eröffnet am 10. September in unserem Museum eine Fotoausstellung mit dem Titel „Relikte“. Gezeigt werden Aufnahmen baulicher Überreste der industriellen Vergangenheit unserer Region.

 

Zum Abschluss noch einige wichtige Hinweise:

  • Zur Stollenführung statten Sie sich bitte mit festen Schuhen sowie warmer und wasserfester Kleidung aus – auch im Sommer ist es unter Tage nicht wärmer als acht Grad Celsius.
  • In diesem Jahr ist unser Museum während der Saison – vor­aussichtlich ab Mitte Mai – erstmals auch donnerstags und freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Genaue Informationen finden Sie rechtzeitig auf unserer Internetseite.
  • Reguläre Stollenführungen – wie am Sonntag – können wir Ihnen während der Museumsöffnungszeiten zwar nicht bieten, aber Sonderführungen nach vorheriger Terminvereinbarung sind an diesen Tagen selbstverständlich möglich.

 

Das Team vom Hüttenstollen freut sich auf Ihren Besuch.

 

Veröffentlicht in Blog