Neu im Museum

Ein neues Objekt in der Sammlung des Museums am Hüttenstollen

Grüne Glasflasche mit ballonartigem Flaschenkörper und kurzem Hals. Der Flaschenboden ist hochgestochen und hat einen Abriss. Die Glasmasse ist schlierig und mit Blasen durchsetzt.

Essigflasche

Gewicht: 600 g

Volumen: 1380 cm3

Höhe: 23 cm

Umfang: 44 cm

Länge des Flaschenhalses: 9 cm

 

Nach Aussage der früheren Eigentümerin
wurde die Flasche um 1900 in der Glashütte auf der Sümpelbreite gefertigt, die von 1852 bis 1926 im heutigen Salzhemmendorfer Ortsteil Oldendorf-Glashütte in Betrieb war.

 

Das Objekt ist eine Spende von Frau Erna Reuße (*21.12.1905  †18.12.2002).

Die Übergabe erfolgte im März 2016 durch Frau Reußes Tochter, Frau Gertrud Büsch.